Une question ? Appelez-nous au 46 08 08 - 350

„Immer wieder was Neues“ – als erfahrene Leitung Veränderungen managen (FC 2055)

126,00 € / Personne

Contenu

Die Aufgabe als Leitung beinhaltet, dass eine aktuelle Pädagogik an das Team vermittelt und in der Einrichtung gelebt wird.

Die Umsetzung des Nationalen Bildungsrahmenplans erfordert vor allem von den langjährigen Leitungen, dass so manches in der Arbeit verändert und ein dauernder Prozess der Reflexion und Optimierung in Gang gesetzt wird.

Themen wie Mehrsprachige Bildung und Inklusion stellen weitere Anforderungen.

Da ist es wichtig, als Leitung nicht „die Puste zu verlieren“, sondern mit Weitsicht und Methode zu handeln und klar zu haben, was die nächsten Schritte sind.

Wie das gelingen kann, und wie das Team dabei mitgenommen werden kann, ist Inhalt des Seminartages. Letztlich geht es ja vor allem darum, Kindern ein optimales Umfeld und Erfahrungsfeld zu bieten.

Objectifs

Wichtige Aspekte sind:

  • Anforderungen des Nationalen Bildungsrahmenplans
  • Pädagogik im Wandel
  • als (langjährige) Leitung Veränderungen managen
  • Mehrsprachige Bildung und Inklusion umsetzen
  • Methoden, das Team mitzunehmen und zu begeistern

Kindorientierte Arbeit gestalten

Méthode

Impulsreferate - Diskussion - Gruppenarbeit – praxisorientierte Methoden - erfahrungsorientiertes Lernen

 

Informations supplémentaires

inklusive Kaffeepausen und Mittagessen