Une question ? Appelez-nous au 46 08 08 - 350

Schwierige Gespräche führen (FC 2027)

116,00 € / Personne Durée : 16 heures Langues : Allemand
Dates et lieu

Le lundi 02/03/20 de 09:00 à 17:00
FEDAS Luxembourg asbl
4 rue Jos Felten
L-1508 Howald

Le vendredi 27/03/20 de 09:00 à 17:00
FEDAS Luxembourg asbl
4 rue Jos Felten
L-1508 Howald

S'inscrire

Contenu

Unabhängig von der Position die Sie besetzten -  als Erzieherin, als Kollegin oder als LeiterIn – stehen Sie häufig in der Situation, Gespräche zu führen, die Sie als sehr herausfordernd empfinden: z.B.

  • Eltern bitten Sie um Rat, klagen oder beschweren sich
  • Sie haben Eltern eine Mitteilung zu machen, die Ihnen nicht leicht fällt, Sie erbitten die Kooperation der Eltern oder beklagen etwas
  • Sie haben ein Problem mit einer Kollegin / einem Kollegen

Objectifs

In diesem Seminar geht es darum, Ihre kommunikativen Fähigkeiten zu schulen, die eigenen Anliegen präzise herauszuarbeiten, damit sie eindeutig und respektvoll transportiert werden können. Oder das Anliegen des Gegenübers präzise zu erfassen, selbst wenn es ungenau formuliert wurde.

Wir behandeln außerdem, trennscharf auseinander zu dividieren, für welche Angelegenheiten Sie zuständig sind und für welche nicht (z.B. gefällt Ihnen der Umgang der Mutter mit dem Kind nicht oder Eltern erbitten Ausnahme bei der Einhaltung der Bringzeit).

Méthode

Wir arbeiten sehr praxisorientiert mit Rollenspielen und Fallbeispielen, die Sie einbringen. Wir arbeiten mit Videoanalysen.

Informations supplémentaires

Inklusive Kaffeepausen; ohne Mittagessen

 

Intervenant

Karen Raltschitsch

Diplom Psychologin, tätig in einem Zentrum für Sozialpädiatrie und Frühförderung. Zusatzqualifikationen: Elterntrainings (Triple P - Stepping Stones), Autismus, ADHS