Une question ? Appelez-nous au 46 08 08 - 350

Souveränität und Selbstsicherheit im Erziehungsalltag (FC 1979)

108,00 € / Personne Durée : 16 heures Langues : Allemand
Dates et lieu

Le 02/12/19 de 09:00 à 17:00
FEDAS Luxembourg asbl
4 rue Jos Felten
L-1508 Howald

Le 09/12/19 de 09:00 à 17:00
FEDAS Luxembourg asbl
4 rue Jos Felten
L-1508 Howald

S'inscrire

Contenu

Sie möchten selbstbewusst und souverän ihren beruflichen Alltag gestalten –  mit den Eltern, mit denen Sie Gespräche führen, mit Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie täglich zusammenarbeiten, mit Behörden, mit denen Sie um eine Sache verhandeln und mit den Kindern, die Sie betreuen?

Souveränes Verhalten und Auftreten kann erlernt werden!

Das eigene persönliche und berufliche Profil, Know-How und Kompetenzen werden selbstbewusst und erfolgreich im Erziehungsalltag ein- und umgesetzt.

Objectifs

Sensibilisierung, Bewusstmachung und Erlernen folgender Schritte:

  • Meine persönlichen und beruflichen Ressourcen und Fähigkeiten sind die Basis meiner Souveränität: eine Bestandsaufnahme
  • Selbstsicherer Umgang mit meinen „Schwachstellen“
  • Die Botschaften des Körpers beachten: Selbstsicherheit in Gestik, Mimik und Haltung ausdrücken
  • Selbstsicherheit in der Kommunikation: berufliche Ziele vermitteln, Rechte vertreten, Konzepte präsentieren, Menschen für eine Sache  gewinnen, mit Zurückweisungen und Beleidigungen umgehen, demokratisch verhandeln etc.

Méthode

Kurze theoretische Informationen wechseln sich ab mit Austausch und Arbeiten in Kleingruppen;  Schwerpunkt: Trainingsteil mit Rollenspielen und praktischen Übungen.

Informations supplémentaires

incl. Bewirtung in den kleinen Pausen, ohne Mittagessen

Validation no. 2019_02_ANB_012/9/PL

 

Intervenant

Irene Stangl

Lehrerin Sek. I u. II, Mediatorin, Trainerin f. Gewaltprävention