Une question ? Appelez-nous au 46 08 08 - 350

Kamishibai – das tragbare Erzähltheater für den Einsatz in der Pädagogik (FC 1927)

111,00 € / Personne Durée : 14 heures Langues : Allemand
Dates et lieu

Le 21/09/19 de 09:00 à 16:30
Lycée Classique d'Echternach
1 rue du Pont
L-6471 Echternach

Le 28/09/19 de 09:00 à 16:30
Lycée Classique d'Echternach
1 rue du Pont
L-6471 Echternach

Contenu

Für Pädagogen/-innen, die mit Kindern und im integrativen Bereich arbeiten.
Kamishibai bedeutet übersetzt so viel wie Papiertheaterspiel und es handelt sich dabei um ein Tischtheater aus Japan, das dort seit Jahrhunderten bespielt wird. Mittlerweile hat Kamishibai auch Einzug in Kindergärten, Schulen und Seniorenarbeit gefunden, denn die Menschen sehen und hören den Geschichten nicht nur gerne zu, sondern werden aktiv mit einbezogen.
 

Dieses alltagstaugliche Erzähltheater hat einen besonderen Charme mit dem folgende Zielsetzungen verfolgt werden können:

  • Das Trainieren der Sprachfähigkeiten, wenn sie selbst zu kleinen Geschichtenerzählern werden und auf die Animation des Erzählers eingegangen wird.
  • Das Erlernen von Fremdsprachen durch den interaktiven Einsatz von Kamishibai.
  • Die Förderung der Kreativität, wenn die Kinder ihre Bildtafeln selbst herstellen oder selbst die Geschichten erfinden und spielen. 

www.kreashibai.de

Objectifs

Das Seminar informiert über Historie, heutigen Einsatz und das Potenzial von Kamishibai.

  • Es gibt technische Hinweise – Bühnengestaltung und Erzähltechnik
  • Das Vorstellen von Einsatzmöglichkeiten – z.B. Umwelt- Gesundheits-Vorschulerziehung
  • Informationen und Überlegungen über den pädagogischen Einsatz

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Gelegenheit, ein spieltaugliches Kamishibai mit Geschichte und Erzählform zu erstellen. Hierzu dienen folgende Seminarpunkte:

  • Gestalten von einer einfachen Geschichte und Spielkarten
  • Bau einer Kamishibaibühne
  • Tipps und Tricks zur Erzähltechnik und Präsentation 

Méthode

Die Themen werden in Einzeln und in Gruppen erarbeitet und Umgesetzt und der gemeinsame Austausch begleitet unsere Arbeit.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Informations supplémentaires

Bitte Imbiss mitbringen

Bitte ein altes Handtuch mitbringen und warme Arbeitskleidung anziehen

Treffpunkt ist der Innenhof der Abtei Echternach (Parkplatz), nach der Durchfahrt durch den engen Torbogen an der rechten Gebäudeseite.

Validation no.2017_04_ANB_13/75/PL

Intervenant

Christine Nicolay

Erzieherin, Kulturpädagogin, Bildhauerin