Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns einfach an. +352 46 08 08 - 350

Einführung in die Mediation – ein Ansatz der Konfliktbewältigung (FC 2176)

58,00 € / Teilnehmer Dauer : 8 Stunden Sprachen : Luxemburgisch
Termine und Ort

Samstag 19.06.21 von 09:00 bis 17:00
FEDAS Luxembourg asbl
4 rue Jos Felten
L-1508 Howald

Inhalt

Streit, Meinungsverschiedenheiten und Spannungen sind an der Tagesordnung eines Teams jeglicher Einrichtung. Oft sind falsche Interpretationen, mangelnde Organisation oder eine unklare Aufgabeneinteilung der Kern einer Auseinandersetzung und könnte sehr schnell geschlichtet werden.

Jeder Mensch hat seine eigene Wahrnehmung der Situation und das ist auch normal. Es geht nicht darum DIE Wahrheit zu kennen, denn jeder hat seine eigene Wahrheit je nach seinen Werten und Vorstellungen, seiner Kultur und seiner Erziehung. Es geht darum Spannungen und Streitsituationen zu schlichten und ein angenehmes Arbeitsverhältnis herzustellen. Es ist, zu jeder Zeit möglich eine Wahrheit zu schaffen, in der sich jeder zurecht findet.

Mit  Hilfe der neutralen und unabhängigen Kursleitung werden Sie in dieser Fortbildung Streitlösungsmethoden zur Lösungsfindung u.a. zur Verbesserung des Arbeitsklimas kennenlernen.

Ziele

Diese Fortbildung zielt darauf ab, folgende Kompetenzen zu erlernen oder zu erweitern :

- sich eine neue Kommunikationsmethode anzueignen

- sich neue Techniken in der Kommunikation anzueignen mit dem Ziel Streit zu beheben und zu schlichten.

Methode

- Theorie
- Analyse und Fallbesprechungen
- Übungen

Weitere Informationen

incl. Pausengetränke, ohne Mittagessen

Referent

Isabelle Flener

Sozialpädagogin/éducatrice graduée, Médiatrice