Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns einfach an. +352 46 08 08 - 350

Sprache und Körperbewusstsein bei Kindern fördern – Spielerisches Arbeiten mit Kindern im Alter von 8 bis 10 Jahren (FC 19134)

72,00 € / Teilnehmer Dauer : 8 Stunden Sprachen : Deutsch
Termine und Ort

12.12.19 von 09:00 bis 17:00
Maison d'accueil des Soeurs Franciscaines
50 avenue Gaston Diderich
L-1420 Luxembourg

Sich anmelden

Inhalt

Kinder führen täglich Rollenspiele durch - sie haben Spaß daran, in fremde Rollen zu schlüpfen und sich gleichzeitig neu zu erproben. Das kann gezielt durch einfache theaterpädagogische Spiele gefördert werden, die Kinder lernen auf kreative Art ihre Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern. Hemmungen werden abgebaut, das bewusste Einsetzen von nonverbaler und verbaler Sprache wird spielerisch gelernt, um unterschiedlichen Empfindungen Ausdruck zu verleihen. Durch verschiedenste Spielprozesse werden das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes gestärkt.

Es werden in diesem Kurs viele spielpraktische Übungen aus dem theaterpädagogischen Bereich ausprobiert. Sie werden als Erzieher auch die Rolle des Spielleiters für die Kinder übernehmen. Es wird unter anderem auch darauf eingegangen, welche Grundsätzlichkeiten beim Theaterspielen mit Kindern zu beachten sind. Gezeigt werden Übungen, die man einfach mal zwischendurch in wenigen Minuten durchführen kann.

Ziele

  • Theaterpädagogische Spiele kennenlernen
  • Ausdrucksformen testen
  • die Rolle des Erziehers als Spielleiter erproben
  • Formen des Kindertheaters
  • Improvisationstheater erfahren
  • Welche Kompetenzen kann ich durch das Theaterspiel fördern?

Methode

  • Theorieimpuls
  • Praxisbezogene Übungen
  • Gruppenarbeit
  • Individuelles Feedback
  • Erfahrungsaustausch

Weitere Informationen

incl. Pausenbewirtung und Mittagessen

Validation  no.2019_02_ANB_012/10

Referent

Mareike Schumacher

Studienrätin an einer berufsbildenden Schule