Qualitätssicherung und Weiterentwicklung

 

Um den vielseitigen Anforderungen der Qualitätssicherung im Alltag der Einrichtung gerecht zu werden, stellen Inter-Actions und FEDAS Luxembourg ein Angebot der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung bereit. Ein spezifisch geschultes Evaluatorenteam wurde zusammengestellt und kann anhand altersadaptierter und international anerkannter Evaluationsinstrumente die Qualität Ihrer Einrichtung sichern und weiterentwickeln.  Die Evaluationsskalen KRIPS, KES und HUGS, die vom deutschen Forschungsinstitut PädQUIS entwickelt wurden und die sich seit 1999 in ganz Deutschland durch unzählige Praxisanwendungen bewährt haben. Die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit sind Bestandteil des Bildungsrahmenplans und sollen im Konzept unter dem Punkt Evaluation von Bildungsprozessen aufgegriffen werden.

 

Interessiert sich die Einrichtung für die Qualitätsentwicklung, wird ein erster Kontakt mit der Leitung aufgenommen. Ein weiterer Termin füf die Einführungsveranstaltung wird vereinbart, bei dem Ablauf und weitere Informationen für das Team erläutert werden.

Flyer Qualitätssicherung und Weiterentwicklung

Begleitbrief Qualitätssicherung und Weiterentwicklung